Hotelübernachtung: Die 10 teuersten Städte der Welt

Wer Städtereisen liebt, der interessiert sich auch für die Übernachtungspreise in den einzelnen Hotels. Vor allem dann, wenn solch eine Städtereise im Internet gebucht wird. In welchen Städten ist denn eine Hotelübernachtung am teuersten? Wo kann noch relativ günstig ein Hotelzimmer gefunden werden? Nachstehend gibt es eine Rangordnung der zehn teuersten Hotelübernachtungen der Welt, das wollte auch die Zeitschrift welt.de herausfinden. Im nachfolgenden findet Ihr eine Übersicht, der 10 teuersten Städte der Welt in Sachen Hotelübernachtung. Der eine oder andere wird hier mit Sicherheit staunen.

Weiterlesen »

Malediven: Das schönste Atoll in der Südsee

Malediven – ein Traumland für einen erfolgreichen Urlaub. Weiße Sandstrände, leuchtendes Meerwasser und eine sagenhafte und fast atemberaubende Natur. So sieht es nicht nur auf den Postkarten aus, sondern das ist die Wirklichkeit. Ein ideales Welteiseziel für einen wirklich erholsamen Urlaub. Viele Last Minute Angebote erlauben es einem, dass man zu einem erschwinglichen Preis eine solche Reise unternehmen kann. Familien sind davon besonders begeistert, denn die Urlaubsabwechslung sollte schon gegeben sein. Die Malediven bestehen aus etwa 1200 Inseln und 19 Atollen.

Weiterlesen »

New York: Das Weltreiseziel zum Big Apple

New York ist eine erlebenswerte Stadt und das zu jeder Urzeit, denn geschlafen wird hier nicht. 24 Stunden am Tag ist hier was zu erleben. Das hatte bereits Frank Sinatra in einem Lied gehuldigt. New York hat eine Menge zu bieten – altmodisches und modernes, laute Töne und leise Töne, ruhige Zeiten und auch hektische Zeiten – für jeden wird hier was geboten. Angefangen hat die Geschichte im 17. Jahrhundert. Die Indianer haben mit holländischen Kaufleuten einen regen Handel mit Pelzen betrieben.

Weiterlesen »

Kalifornen: Der goldene Staat an der Westküste der USA

An der Westküste von den USA liegt der Goldene Staat – Kalifornien. Von der mexikanischen Grenze verläuft der Staat bis zum Norden der Oregongrenze am Pazifik entlang. 300 Kilometer breit erreicht er nicht nur die Strände, sondern auch die Wüste. Eine unglaubliche geologische Begebenheit macht diesen Staat zu etwas Besonderem. Sehr angenehmes Klima und eine vielfältige Landschaft machen aus Kalifornien ein echtes Reiseziel. Die Küste zieht sich von San Diego bis zur eher schroffen Küste von Oregon. Im südlichen Teil ist der Pazifik zu finden, der coole Brandungen aufweisen kann und daher ein beliebtes Touristengebiet ist. Im Norden des Staates kommen Wanderfreunde auf ihre Kosten. Raue Felsen als Kulisse zum Meer, in denen sich Otter, Wale und Seelöwen tummeln.

Weiterlesen »

Powered by WordPress